Wie ein Zweitwohnsitz für Sie Einkommen generieren kann

Mrz 23, 2020 | Persönliche Finanzen, Tipps für Hausbesitzer

Haben Sie einen Zweitwohnsitz? Oder denken Sie darüber nach, in ein zweites Haus zu investieren? Fragen Sie sich, wie Sie das Beste aus einer Investition in einen Zweitwohnsitz machen können? Wir sagen Ihnen, wie Sie Einkommen generieren und langfristig maximalen Nutzen aus Ihrer Investition ziehen können.

Wir wissen, dass der der Kauf eines Hauses als Zweitwohnsitz oder zur Vermietung eine der beliebtesten mittel- bis langfristigen Immobilieninvestitionen ist. Und wir finden auch, dass der Besitz eines Zweitwohnsitzes viele Vorteile mit sich bringt: Die Immobilie erwirtschaftet nicht nur potenzielle Erträge durch Mieteinnahmen oder Kapitalzuwachs, sondern stellt auch einen Rückzugsort abseits der Stadt dar, an dem Sie sich entspannen und erholen können. Es ist also durchaus sinnvoll, ein zweites Haus zu besitzen, natürlich vorausgesetzt, Sie können es sich auch leisten.

Die Frage ist jetzt nur, wie Sie Ihr zweites Zuhause am besten nutzen? Können Sie es verwenden, um eine zweite Einnahmequelle für sich zu generieren? Ja! Zweithäuser gehören zu den besten Möglichkeiten, passives, aber regelmäßiges Einkommen zu erwirtschaften.

Es dauert allerdings normalerweise eine Weile, bis man gelernt hat, wie man zu einem guten Vermieter wird, und man muss auch wissen, wie die Hausvermietung funktioniert. Und es könnte auch eine Herausforderung sein, zu jeder Jahreszeit gute Mieter zu finden. Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, ob es eine bessere Möglichkeit gibt, Ihren Zweitwohnsitz zu vermieten? Ja! Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Mieteinnahmen können zusätzlichen Cashflow bedeuten

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Einkommen mit Ihrem Zweitwohnsitz zu generieren, besteht darin, ihn zu vermieten. Warum? Nun, da Reisen zu einem wesentlichen Bestandteil des Lebens geworden sind – ob es nun um Fernreisen oder Trips in die nähere Umgebung geht, um Geschäftsreisen, bessere Arbeitsplätze oder einen Urlaub –, Menschen bewegen regelmäßig von einem Ort zum anderen, und dabei ein Dach über dem Kopf zu haben, ist eine der Grundvoraussetzungen. Ihr Zweitwohnsitz wird Ihnen also immer Einkommen in Form von Miete oder Lizenzgebühren einbringen, vorausgesetzt, es befindet sich in einer guten Lage.

Sorgenfreie Immobilienvermietung

Wussten Sie, dass Sie sich entscheiden können, Ihren Zweitwohnsitz für kurze Zeiträume zu vermieten? Ja!

Lernen Sie Belvilla kennen: Wir helfen Hauseigentümern nun bereits seit über 40 Jahren, ihre Türen für Millionen von Gästen aus der ganzen Welt zu öffnen! Wir bei Belvilla nehmen Ihnen alle Sorgen rund um die Vermietung ab, indem wir eine breite Servicepalette anbieten. Sie können sich also zurücklehnen und entspannen, während wir alles dafür tun, Ihr Eigentum zu verwalten und Sie dabei zu unterstützen, Mieteinnahmen zu generieren.

Was tun wir für Sie?

●     Vermarkten Ihres Eigentums – Wir wissen, dass das Bewerben Ihres Hauses an so vielen Orten wie möglich ausschlaggebend für die Maximierung Ihrer Einnahmen ist. Wir lassen nichts unversucht, um sicherzustellen, dass Ihr Eigentum die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Wir arbeiten mit mehr als 2000 Websites zusammen, unter anderem Booking.com, Airbnb, Expedia, Tripadvisor, Homeaway, Casamundo und vielen mehr, um Ihrem Eigentum das ganze Jahr über die größte Aufmerksamkeit zu verschaffen.

●     Maximieren Ihrer Einnahmen – Wir setzen leistungsstarke Technologien ein, um Ihre Immobilie bestmöglich auszulasten und Mehrwert zu generieren. Wir arbeiten mit dynamischer Preisgestaltung, die mit künstlicher Intelligenz anhand einer Kombination aus historischen Daten, Internetrecherchen, Markt- und Wettbewerbsdaten sowie Analysen den Preis Ihres Ferienhauses berechnet. Auf diese Weise wird der Preis für Ihr Ferienhaus automatisch festgelegt und spiegelt den Marktwert in Echtzeit wider, sodass Sie beste Preise, optimale Buchungsraten und maximale Einnahmen genießen können.

●     Zeitgerechte Zahlungen – Unsere Hauseigentümer erhalten die vollen Mieteinnahmen zwei Wochen vor Ankunft ihrer Gäste. Das bedeutet, dass die vollständige Mietsumme auf Ihrem Bankkonto eingegangen ist, bevor die Gäste Ihre Unterkunft betreten.

 Aber es geht noch weiter …

 Die Vermietung Ihres Ferienhauses mit Belvilla ist eine der klügsten und einfachsten Möglichkeiten, Einnahmen zu erzielen. Sie haben immer die Kontrolle über Ihr Haus, und das Beste daran ist, dass Sie keinen Finger dafür krümmen müssen! Wir übernehmen alles für Sie, von A bis Z, und Sie verdienen einfach nur Geld. Wenn Sie also mehr über unseren Service erfahren möchten, dann empfehlen wir Ihnen, noch heute mit einem unserer Vermietungsexperten zu sprechen

Lassen Sie Ihr Ferienhaus bei uns

Belvilla bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Immobilienverwaltung und über 2000 Reisepartner mit, um Ihre Mieteinnahmen problemlos für Sie zu optimieren.

Lassen Sie Ihr Ferienhaus bei uns

Belvilla bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Immobilienverwaltung und über 2000 Reisepartner mit, um Ihre Mieteinnahmen problemlos für Sie zu optimieren.

You may also like

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Thank you for subscribing

Subscribe to our newsletter

For over 40 years we’ve been helping homeowners across Europe improve your income from their holiday homes. Subscribe to get our weekly articles in your email.

Thank you for subscribing