Reaktion auf negative Ferienhausbewertungen

Mrz 3, 2020 | Tipps für Hausbesitzer, Werbung

Wir wissen alle, dass gute Verbraucherbewertungen eine wichtige Rolle für den Erfolg eines Ferienhauses spielen. Ebenso können sich schlechte Bewertungen negativ auf ein Unternehmen auswirken. Dieses Phänomen ist natürlich nicht nur auf Ferienhäuser beschränkt, sondern lässt sich auf das gesamte Gastgewerbe anwenden.  Einfach ausgedrückt, Bewertungen sind das Rückgrat Ihrer Online-Präsenz.

Gäste planen ihre Urlaube im Voraus, und sie freuen sich auf viel Spaß in ihrem Traumurlaub. Wenn es also nicht so läuft, wie erwartet, dann regen sie sich darüber auf.  Als Hauseigentümer haben Sie eventuell alles unternommen, was in Ihrer Macht steht, um Ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, wenn Sie dann aber eine negative Bewertung erhalten, könnte das sehr enttäuschend sein.

Wie geht man also mit den Bewertungen dieser unzufriedenen Kunden um? Wie stellt man sicher, dass diese negativen Kritiken Ihr Vermietungsgeschäft nicht beeinträchtigen? Hier ist eine Kurzanleitung, die Ihnen hilft, der Situation Herr zu werden und bestmöglich auf negative Kritiken zu reagieren.

  1. Reagieren Sie auf Bewertungen

Zunächst ist es extrem wichtig zu verstehen, warum sich ein Gast beschwert, und den Grund für seine Unzufriedenheit herauszufinden. Und dann sollten Sie versuchen, das Bestmögliche aus einer solchen Bewertung zu machen. Ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen, um das Gasterlebnis zu verbessern, und reagieren Sie auf die Kundenbewertung, indem Sie über Ihre Aktionen berichten. Auf diese Weise geben Sie sich selbst die Möglichkeit, den Kunden zurückzugewinnen, insbesondere, indem Sie ihm versichern, dass Sie sein Feedback ernst nehmen. Außerdem beruhigt es Ihre potenziellen Kunden zu sehen, dass Sie sich kontinuierlich um die Verbesserung des Gasterlebnisses kümmern.

  1. Reden Sie mit Ihren Gästen

Eventuell hat der Gast etwas übersehen oder es war ein Missverständnis, das zu einer schlechten Erfahrung geführt hat. Wenn Sie also nicht sicher sind, was passiert ist, sprechen Sie mit Ihren Gästen, um ihre Sicht der Dinge zu verstehen.  Denken Sie nach dem Gespräch darüber nach, das Missverständnis aufzuklären, oder informieren Sie Ihre Gäste über die Maßnahmen, die Sie ergriffen haben, um das Gasterlebnis in Ihrem Haus zu verbessern.

  1. Bewahren Sie die Ruhe

Am besten regieren Sie auf keine Bewertung, so lange Sie sich noch darüber aufregen. Es ist uns bewusst, wie frustrierend es sein kann, wenn eine negative Kritik eines Gastes Ihren Service oder das Erlebnis während des Aufenthalts in Ihrem Ferienhaus unfair wiedergibt. Eines jedoch dürfen Sie nie vergessen: Bleiben Sie in Ihrer Antwort professionell und freundlich.

Negative Bewertungen sind nicht das Ende der Welt. Sie sind viel eher eine gute Gelegenheit, die Mängel zu verstehen und herauszufinden, wie Sie das Gasterlebnis verbessern können. Der Schlüssel besteht hier jedoch darin, sich durch jede dieser Erfahrungen zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie den Fehler nicht wiederholen. In diesem Geschäft gehören positives und negatives Feedback einfach dazu, denken Sie jedoch daran, dass Sie beide Reaktionen benötigen, um Ihrem Ferienhausgeschäft zu seinem vollen Potenzial zu verhelfen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie das Erlebnis Ihrer Gäste während ihres Aufenthalts verbessern können, dann sollten Sie vielleicht über unseren Property Management Service nachdenken, mit dem wir uns von A bis Z um Ihr Haus kümmern: Wir stellen sicher, dass es sauber und aufgeräumt ist, bevor Ihre Gäste ankommen, und wir sorgen für ein reibungsloses Ein- und Auschecken Ihrer Gäste. Sprechen Sie einfach noch heute mit einem unserer Vermietungsexperten, um mehr zu erfahren – die Beratung ist kostenlos!

Lassen Sie Ihr Ferienhaus bei uns

Belvilla bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Immobilienverwaltung und über 2000 Reisepartner mit, um Ihre Mieteinnahmen problemlos für Sie zu optimieren.

Lassen Sie Ihr Ferienhaus bei uns

Belvilla bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Immobilienverwaltung und über 2000 Reisepartner mit, um Ihre Mieteinnahmen problemlos für Sie zu optimieren.

You may also like

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Thank you for subscribing

Subscribe to our newsletter

For over 40 years we’ve been helping homeowners across Europe improve your income from their holiday homes. Subscribe to get our weekly articles in your email.

Thank you for subscribing